Betrieb



Wir sorgen für den zuverlässigen technischen Betrieb aller von uns implementierten Lösungskomponenten auf der voll automatisierten Plattform Financial Gateway.

Die 24*7 Verfügbarkeit und der störungsfreie Betrieb unseres Financial Gateway und Ihrer zeitkritischen Bewertungspreisprozesse ist unsere Priorität. Dazu betreiben wir unsere Rechner in verschiedenen Rechenzentren in Deutschland und bieten Ihnen neben der Produktionsumgebung eine identische Backup- und Test-Umgebung zur Risiko-Minimierung eines Ausfalls. Diese Strategie erstreckt sich bis zu unseren Partnern, denn auch hier nutzen wir verschiedene Serverumgebungen parallel. "Latest to deliver" ist essentiell für eine hohe Qualität bei End of Day Prozessen, deswegen lassen wir unsere eigenen Systeme zusätzlich von einem externen Dienstleister überwachen.

Wir sind für Sie da, wenn Ihre Prozesse es erfordern – 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche.

Monitoring



Die Financial Gateway Toolbox enthält eine umfangreiche Sammlung praxiserprobter Services, die das Monitoring Ihrer Marktdatenprozesse unterstützt.

Durch die tägliche Überwachung aller systemrelevanten Parameter und Prozesse wird eine höchst mögliche Datentransparenz, Kontrolle und Prozesssicherheit für Audits gewährleistet.

Die Ergebnisse jedes Verarbeitungslaufs können detailliert eingesehen und die Instrumente getrennt (auch nach Vendoren) analysiert werden. Störungen und Probleme können so schneller erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden. Zusätzlich werden Sie bei auftretenden Schwierigkeiten im Prozessablauf über Alarm- und Benachrichtigungsfunktionen umgehend per E-Mail oder SMS Alert informiert.